© 2017 Friederike Gerstner-Unger   |  Datenschutzerklärung |   Impressum

Hyaluronsäure Unterspritzung

Der Zahn der Zeit nagt an uns allen. Aber nicht nur er, sondern auch zunehmender Stress, chronische Erkrankungen, Mineralstoffmangel, Hormonmangel etc. können dafür verantwortlich sein, dass wir nicht mehr so „frisch“ aussehen.

Hier kann Hyaluronsäure helfen.

Die Hyaluronsäure ist eine natürlich im Bindegewebe des Menschen vorkommende Substanz. Sie hat die Eigenschaft Wasser zu binden und hat somit vielerlei Wirkungsformen in unserem Körper. Genau aus diesem Grund wird sie in der Medizin, in der Kosmetikindustrie und eben auch in der ästhetischen Medizin eingesetzt.

Das von mir verwendete Gel (Hersteller: Galderma) wird mit einer sehr dünnen Nadel unter die Haut injiziert. Hier kommt es zur Befeuchtung der Haut/des Gewebes und die Bildung neuer kollagener Fasern soll angeregt werden.

Je nach Injektionsstelle, erhält die Haut ihre verloren gegangene Spannkraft und ihr Volumen zurück. Was bleibt ist eine verjüngte und gefestigte Haut.

Mögliche Anwendungsgebiete:

  • Glätten von Linien/Falten im Mund- und Nasenbereich

  • Lippen (Aufbau/Kontur)

  • Reduzieren von Linien/Falten im Stirn- und Augenbereich

  • Volumenaufbau im Bereich der Wangen

 

Dauer der Behandlung ca. 30 Minuten.

Kosten:  je nach Aufwand. Sprechen Sie mich persönlich an.