© 2017 Friederike Gerstner-Unger   |  Datenschutzerklärung |   Impressum

Cranio Sacral Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie (cranium = Schädel; sacral = das Kreuzbein) ist eine äußerst sanfte (max. 5 Gramm Druck) Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. 

Die verwendeten Handgriffe werden vorwiegend am Schädel, Nacken, Becken und dem Zwerchfell angewendet bzw. dort wo eine Unterstützung benötigt wird.

Diese Therapie ist für den Patienten sehr angenehm. Weich gebettet und bekleidet ist es die Aufgabe des Patienten nichts zu tun. Auch das fällt nicht immer leicht. Einfach fallen lassen und zur inneren Ruhe und Kraft finden.

Meine Aufgabe während der Behandlung ist es in absichtsloser Aufmerksamkeit in den Körper meines Patienten hinein zu hören („listening“) und den kraniosakralen Rhythmus zu spüren. 

Dauer der Behandlung ca. 1 Stunde. Mind. 5-6 Behandlungen hintereinander empfohlen.